Crepe Crusader 1997 (807-29


(Blush X Stars & Stripes) X (White Knight X unbekannte Echinopsis Hybride). Die Farbe zeigt sich charakteristisch auf den gezeigten Bildern.

Blume zu 4 Zoll (12 Zentimeter) darüber. Blumenblätter in zwei Reihen, gekräuselt wie Papier, obovate (umgekehrt eiförmige Form des Blütenblattes) zu fast orbicular (Blütenblätter fast kugelförmig), helles Magenta-rot, Creme -gefärbt zum hellorangen basalen Streifen und zur dunklen pink-roten Mittelrippe. Kehlkreis weiß, Magenta beleuchtet. Dunkel Magenta der Staubfäden. Narbe hellgrün. Pflanze wächst kugelförmiges, zu 5 Zoll (12 Zentimeter) im Durchmesser; zentrale Dornen zu 7/8 Zoll (23 Millimeter) lang.
ISI 97-7; HBG 80593, Schick 807-2.




Ähnliche Sorte

Bel Canto




Schick Zuchtlinie:

Was zeichnet die Schick Hybriden so aus.

Vielfalt an Farben, die sich kaum über die gesamten 129 Sorten ein zweites Mal wiederholen.
Die Größe der Blüten von 10,5 cm bis zu 15 cm.
Mitunter breite Petalen.
Breit öffnende Blüte vom ersten Tag an. Außer der Siren, die hat eine Trichterform.
Schicks sind sehr begehrte Zuchtpartner.
Denke aus dieser Zuchtlinie stammen die meist verwendeten Partner in den letzten 10-15 Jahren.
Daraus wiederum sind viele gute neue Sorten entstanden.
Die Entwicklung bei den EH und auch bei den TH ist zu keiner Zeit so schnell und so positiv erfolgt.