Edwardian Lady 1998 (1405-55)


Echinopsis 'Edwardian Lady'
Die Abstammung dieser Pflanze ist die gleiche wie die der "Coquette"

Blühen mit reichen, süßen Duft, zu den Zoll 4- (12 Zentimeter) darüber. Blumenblätter schlank obovate (umgekehrt eiförmige Form des Blütenblattes), gekräuselt, zweifarbig zarten purpurartig-rosafarben, leuchten wie ein Pfirsich und weiß und mit orange zur Mittelrippe und mit schmalen gelben basalen Streifen. Äußere Staubgefässe in einem breiten Kreis; Staubfaden, Kehlkreis und Narbe weiß. Pflanze wächst kugelförmig, zu 3- bewegt (9cm) darüber; zentrale Dornen zu 1/8 Zoll (4 Millimeter) lang.
ISI 98-8; HBG 81760, Schick 1405-55.


Ähnliche Sorte

Terpsichore


Celeste



Bei der Suche nach einer ähnlichen Blüte war ich wieder vergeblich in meinen Dateien unterwegs. Es ist kein echter Doppelgänger zu finden. Bin dazu schon in die Trichocereus - Hybriden gegangen, weil auch die Blüte von Edwardian Lady so kompakt mit mehreren Reihen Petalen da steht.


Nachrichten per Rundbrief:

Möchte meine Kunden nicht laufend per Rundbrief belästigen. Im Laufe des Jahres gibt es Ereignisse, wo es einer Nachricht bedarf und mit einem Rundbriefe übermittelt. Sie sollen auch dazu dienen, mich gibt es noch.

Anfang der Verkaufsaison,
Neue Bestückung der Verkaufslisten,
Preisnachlass
Ende der Verkäufe im Jahr.

Das sind rund 4 Nachrichten im Jahr.